031 – Ende der Funkstille

Folge 031 ist da! Hört sie hier oder ladet euch die Folge hier runter.

Heute sind wir nach langer Wartezeit wieder zu zweit! 🙂

fertige Projekte:
Julia

  • Hülle für iPhone aus Rest Sockenwolle und Rest Handgesponnenem – ohne Foto
  • Gesponnen 1: Corespun eines Regenbogenwolle-Luxus-Batts – ein Traum! Keine Ahnung, was ich damit machen soll aber so what! (und gerade festgestellt beim Tippen der Shownotes, dass ich den beim letzten Mal schon fertig hatte… Verzeiht es mir 😉 )
  • Gesponnen 2: erste Hälfte eines regenbogengefärbten Kammzugs süddeutscher Merino; beim letzten Mal drüber gesprochen, in der Zwischenzeit ist die erste Hälfte fertig.
  • Erst im Laufe des Podcastens fertig geworden: Socken aus Undercover Otter Squirm Sock, leider noch ohne Foto, weil sie gerade baden, damit ich die Fäden vernähen kann.

Katrin

  • gewebte Wolldecke. Diese war zwar letztes Mal schon fertig, aber jetzt gibt es ein Bild, weil sie endlich bei mir angekommen ist, nach der Bearbeitung.
  • Stormy Waters von life is cosy aus Infinity Shawl von Katia. Ich habe einfach abgekettet, statt die letzten 7g noch zu verstricken. 😉
  • Uncia von Lucy Hague aus Briar Rose Fibers Sea Pearl (Merino/Tencel). Fertig gestrickt aber noch nicht gespannt und final fotografiert.
  • Groove von Stephen West aus Ferner Baby Merino und grossewolle Merino. Fertig, aber noch ohne Knöpfe und finales Foto.
  • Armbänder für den Adventskalender der Podcasting auf Deutsch-Gruppe. Angelehnt an Oobit von Kate Davies.
  • Jacke genäht nach der Anleitung Pellworm. Ist etwas zu groß, beim nächsten Versuch muss ich sie kleiner nähen.

WIPs:
Julia

  • Während des Podcastens angeschlagen: neue Socken aus noch mehr Undercover Otter Squirm Sock, allerdings noch ohne Projekt.
  • Endlich angefangen: der Pulli für mich aus der im April in Amsterdam erworbenen Brooklyn Tweed Shelter – Affection.
  • Spinnprojekt inspiriert vom Wollkanal: schwarze Merinobatts mit einkardierter Sariseide, noch ohne Foto.

Katrin

  • Web-Projekt Sofakissen
  • Jacke Yawl von Amy Herzog, im zweiten Versuch nach Februar. Habe den Fehler in der Zuordnung von MaPro und Nadelstärke gefunden.
  • Switchback Neckwarmer von „The Mouse Army Mitten Co“ aus Resten: Merino von der Hamburger Wollfabrik und Malabrigo Sock.

 

Was wir sonst noch machen

Julia entdeckt die Welt

  • Viele Kurztrips, unter anderem: St.-Jean-de-Luz im Südwesten Frankreichs, ein Küstenstädtchen ein paar Kilometer von der spanischen Grenze, dann Besuch bei meiner Schwester in Dortmund, Besuch bei einer Freundin in München
  • Eine Nacht in Paris mit Besuch der Kubismus-Ausstellung im Centre Pompidou (Seite auf französisch/englisch/spanisch, noch bis Ende Februar) und Besuch beim besten Patissier der Welt (ok, letztes Jahr der Beste 😉 )
  • Ich habe Wolle gekauft im Lil Weasel in Paris, aber projektbezogen und für meine Schwester 😀

Katrins Kosmos

  • Konzertbesuch in der Elphi, ohne dass das Publikom den Saal verlassen hat: Angélique Kidjo
  • Dokumentation zu 100 Jahre Frauenwahlrecht in 2 Teilen. In der Arte-Mediathek, Teil 1 & Teil 2.
  • Spielfilm-Doku über Änne Burda in 2 Teilen in der ARD-Mediathek.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.