033 – voll aus der Übung

Folge 033 ist da! Hört sie hier oder ladet euch die Folge hier runter.

fertige Projekte:
Julia

  • Affection aus dem Jubiläumsmagazin von Rowan (50. Ausgabe), gestrickt aus Brooklyn Tweed Shelter – könnte gern noch 3-4cm länger sein aber trotzdem reichlich getragen
  • Fair-Isle-Fäustlinge aus Possum-Wolle, haben nur etwas mehr als 3 Jahre gebraucht… jetzt brauchen wir wohl ein neues Bannerfoto 😉
  • Skykomish, ein Cowl/Kapuzenteil mit Zopfmuster aus Wollmeise Pure (Farbe Silberdistel) und Beilauffaden aus Mohair/Nylon in schwarz – ist eigentlich fertig und auch gern und häufig getragen, aber einen Tick zu weit, weswegen ich das Ende live im Podcast wieder aufgemacht habe

Katrin

  • Mein zweiter Street Art Cowl (Sarah Schira) aus Donegal-Tweed von Farbularasa in grau ist seit Mitte Januar fertig gestrickt, aber es fehlt noch ein finales Foto
  • Tasche in gekauftes Kleid (Konzert-Outfit) genäht – ganz stolz
  • Jacke Yawl von Amy Herzog ist fertig, nur leider noch fast nicht getragen wegen frühlingshafter Temperaturen im Februar
  • Das gewebte Sofakissen ist fertig und liegt an seinem Bestimmungsort
  • Test Knit für den Mystery Gnome along von Sarah Schirah, ein Foto des fertigen Werks gibt es erst Ende März zu sehen.
  • Mini-Täschen genäht aus Dry Oilskin

WIPs:
Julia

  • Zwei Maschenproben, eine für einen Lacepulli aus Wollmeise Lace (Poet aus dem Laine-Magazin 6) und eine für einen Oversize-Zopfmusterpulli auf sehr dicken Nadeln, vermutlich Stärke 10mm, für meine Schwester aus Merino mit einem Beilauffaden aus Mohair und Seide
  • Und könnte wieder ein WIP werden, befindet sich aber noch im Winterschlaf: Connie, ein Lacepulli mit ungewöhnlichem Ausschnitt und langen Ärmeln aus einem … Mohair-Seiden-Garn … ihr erkennt ein Muster? 😉

Katrin

  • Zweite Strickjacke angefangen: Seaswell von Holli Yeoh aus Wool of Fame Merino in der Farbe Froschkönig.
  • Stulpen aus Resten
  • Hoodie aus Nicki-Stoff
  • Bandweben

Was wir sonst noch machen

Julia entdeckt die Welt

  • Edinburgh Yarn Festival 2019, ich komme!!!
  • Ich war zum ersten Mal in einer Oper, Lucrezia Borgia von Gaetano Donizetti
  • Ich habe begonnen zu fliegen, in echt und selbst 🙂

Katrins Kosmos