037 – die Geschichte mit der Katze

Folge 037 ist da! Hört sie hier oder ladet euch die Folge hier runter.

fertige Projekte:
Julia

  • Trommelwirbel!!! Der Lace-Pulli ist fertig und ich liebe ihn

Katrin

WIPs:
Julia

  • Maschenproben, reichlich, und dann hoffentlich beim nächsten Mal ein Projekt

Katrin

  • 2 Cowls in der Sommerpause (Kelvin-Helmholtz-Waves Cowl und Woodwrae Cowl.
  • Die Strickjacke Seaswell von Holli Yeoh aus Wool of Fame Merino in der Farbe Froschkönig macht Fortschritte.
  • neues Lace-Projekt bei der Knit Night angefangen: Emerald Deep von Romy Hill aus ito Shio in knalligem blau-türkis
  • Web-Experiment basierend auf diesem Video: 4 Schäfte auf einem „einfachen“ Webrahmen

Was wir sonst noch machen

Julia entdeckt die Welt

  • Pause Guitare – Musikfestival in Albi – mit -M-, Gregory Porter, Scorpions, Toto und vielen mehr
    • hier der Link zu den Albigensern. das war eine Untergruppe der Katharer: https://de.wikipedia.org/wiki/Katharer
      hatte ich mir doch richtig gemerkt. 🙂 Als Jugendliche war ich nämlich mal in Quéribus und Périperthus (oder so ähnlich), das müsste irgendwo zwischen Toulouse und Carcassonne sein
  • Jazz in Marciac mit Gregory Porter und Wynton Marsalis
  • Epische Geschichte: mein Mantel aus Edinburgh ist endlich da und passt
  • Und dann war da noch die Geschichte mit der Nachbarskatze oder wie man ein Ikea-Sofa komplett auseinander nimmt und neu stopft…

Katrins Kosmos

2 Gedanken zu “037 – die Geschichte mit der Katze

  1. Hallo Toulouse und Bonjour Hamburg,

    vielen Dank für die schöne Folge. Die Geschichte mit der Katze konnte ich sooooooo gut nachvollziehen.

    Unser Kater (das Universum hab ihn selig) hat sich auch mal bei einer Blasenentzündung auf mitten auf den breiten Hocker unseres (weißen!) Sofas erleichtert. Leider kann man da nix abziehen und waschen. Wir haben uns damit beholfen alles mehrmals mit Beaphar Geruchsstopper Spray einzusprühen (zu durchnässen). Die Enzyme, oder was da auch immer drin ist, haben gute Arbeit geleistet. Der Bezug vom Hocker sieht aus und riecht wie neu. Ich hatte schon befürchtet, dass wir den zur Deponie fahren müssten. War dann doch nicht so. phu!

    Danke für Eure Fussel-Empfehlung! 🙂

    Liebe Grüße, Moni

    Liken

    1. Danke für Deinen Kommentar, liebe Moni!
      Das klingt aber auch nach „Spaß“.
      Das sind die Momente, wo ich ganz froh darüber bin, keine Haustiere zu haben und so zu wohnen, dass keine fremden Tiere reinkommen.
      Viele Grüße
      Katrin

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.