018 – doch kein Sofa

Folge 18 ist da! Hört sie hier oder ladet euch die Folge hier runter.

Hierüber haben wir gesprochen:

fertige Projekte:

Julia:

  • Corbara für meine Schwester ist fertig und sie gefällt ihr. Ich habe noch reichlich Wolle übrig…
  • Meine dunkelblaue Strickjacke habe ich aus der Versenkung geholt und endlich die Ärmel drangestrickt, ging dann auch ganz schnell.
  • Diese Socken gestopft. Das zweite Mal. To be continued…

Katrin:

  • Dickson, mein Rhinebeck-Rock von Norah Gaughan aus Wollmeise DK. Wirklich endgültig fertig! 🙂
  • Durrow von Lucy Hague aus Traumsterne Merino High Twist von Wollträume. Es muss noch eine Trilliarde Fäden vernäht werden.

WIPs:

Julia:

  • Die ersten Miniskeins für meinen (hoffentlich) Rhinebeck-Sweater sind fertig.
  • Am Juraschaf habe ich ein bisschen weitergesponnen, aber wirklich nicht viel.

Katrin:

Was wir sonst noch machen

Julia entdeckt die Welt

  • Urlaub in der Eifel/an der Mosel mit Besuch auf der Nordschleife/Nürburgring
  • Danach ein paar Tage auf Helgoland – es gibt dort Schafe (Heidschnucken)
  • Die Kamerunschafe in der Nachbarschaft – leider nicht zu verspinnen 😦

Katrins Kosmos

  • 3 Hörtipps: 2 x Radiowissen von BR2, die Folge vom 21.8.2017 über Näherinnen & die Folge vom 16.8.2017 über die Hand-Hirn-Allianz, ausserdem SWR2 Wissen über den konstruktiven Umgang mit Scheitern.
  • Buchbinde-Fotos gibt es hier
  • Bücherflohmarkt in den Hamburger Bücherhallen

017 – ins Plaudern gekommen

Folge 17 ist da! Hört sie hier oder ladet euch die Folge hier runter.

Hierüber haben wir gesprochen:

fertige Projekte:

Julia:

  • Der Om Shawl – yippieh 🙂
  • Das Guteschaflamm ist nach gut 300gr für beendet erklärt.
  • Auch noch während der Tour de Fleece ist ein schwergewichtiger Merinokammzug von BeeMiceElf, der älteste in meinem Faserstash, aufs Rad gekommen, 125gr/215m.

Katrin:

  • Dickson, mein Rhinebeck-Rock von Norah Gaughan aus Wollmeise DK. Fertig gestrickt, aber Jeansbund noch nicht angenäht und das Abketten muss ich nochmal machen.
  • Ein winziges Projektchen Ananas-Deko für Geburtstagskarte ist fertig geworden.

WIPs:

Julia:

  • Die Strickjacke für meine Schwester nimmt Form an. Es ist Corbara aus deutscher Merinowolle, der obere Teil der zweifarbigen Jacke inklusive Ärmel ist fertig.
  • Für meinen zukünftigen Rhinebeck-Sweater aus selbstgesponnenem BFL von HilltopCloud habe ich die ersten Spinn- und Maschenproben fertig.

Katrin:

Was wir sonst noch machen

Julia entdeckt die Welt

  • Le Lot et La Laine bei Instagram für einen kleinen Eindruck vom Wollfest, entweder hier oder hier.
  • Erwähnt, aber nicht verlinkt: Spanien – mal wieder, Baumhaus in Süden Frankreichs, selbstgemachtes Pesto und andere Küchentipps – wir sind ins Erzählen gekommen 😉

Katrins Kosmos

016 – wir haben es getan :-)

Folge 16 ist da! Hört sie hier oder ladet euch die Folge hier runter.

Hierüber haben wir gesprochen:

fertige Projekte:

Julia:

  • nix

Katrin:

  • Fancy Mee von Fritzi01 aus Wolle der Green Mountain Spinnery ist ziemlich schnell fertig geworden. Jetzt ist es auch kalt genug dafür.

WIPs:

Julia:

  • Am Om Shawl fehlen die Knopflöcher in der Abkettkante und die Knöpfe selbst.
  • Für meine blaue Strickjacke aus BC Garn habe ich die Armkugelaufnahmen berechnet – auch kleine Erfolge müssen gefeiert werden :sunglasses:
  • Für die Tour de Fleece habe ich am Guteschaflamm weitergesponnen.
  • Meine Schwester wünscht sich eine Strickjacke, Wolle ist gekauft und die Maschenprobe gestrickt.

Katrin:

  • Tuch Polarity von Elena Nodel aus Gotländer Pelzschaft wächst immer noch langsam
  • Durrow von Lucy Hague aus Traumsterne Merino High Twist von Wollträume. Die Zopf-Quadrate und Dreiecke sind fertig, jetzt fehlen nur noch der glatt rechts gestrickte Innenteil, die icord-Umrandung und das Fäden vernähen. Es wird groß!
  • Anne & Co von „A passion for lace“ aus Quiviuk – ruht noch ein wenig, nachdem die Anleitung so fehlerhaft war…
  • Maschenprobe für gestrickten Rock mit Jeans-Bund ist in Arbeit

Was wir sonst noch machen

Julia entdeckt die Welt

  • Servicewüste Frankreich – oder warum es so schwierig ist, eine Reise zu buchen und ein Auto zu reparieren
  • Ich habe Wolle gekauft bei Rauwerk in München, 100% natürlich und in diesem Fall sogar lokal.

Katrins Kosmos

015 – Verlosung

Folge 15 ist da! Hört sie hier oder ladet euch die Folge hier runter.

Hierüber haben wir gesprochen:

fertige Projekte:

Julia:

  • Was lange währt, wird endlich gut… die Frankensocks aus verschiedenen Resten sind fertig.

Katrin:

WIPs:

Julia:

  • Am Om Shawl ist der Mittelteil fertig, ich habe die ersten Knopflöcher gesetzt.
  • Neu angesponnen: Merino-Kammzug von Spunky Eclectic aus Deep Stash, versponnen zu einem Dick-Dünn-Single, der später ein Beehive-Garn wird.

Katrin:

  • Tuch Polarity von Elena Nodel aus Gotländer Pelzschaft wächst langsam- als Mindless-Projekt mit Hingucken
  • Durrow von Lucy Hague aus Traumsterne Merino High Twist von Wollträume. Quadrat Nummer 5 ist fertig und Nummer 6 in Arbeit
  • Fancy Mee von Fritzi01 aus Wolle der Green Mountain Spinnery
  • Anne & Co von „A passion for lace“ aus Quiviuk – passend zum Monatsmotto vom April 😉

Was wir sonst noch machen

Julia entdeckt die Welt

Katrins Kosmos

Ein Monat ohne aussergewöhnliche Ereignisse – muss auch mal sein. 😉

013 – Julias Sofa

Folge 013 ist da! Hört sie hier oder ladet euch die Folge hier runter.

Hierüber haben wir gesprochen:

fertige Projekte:

Julia:

  • Ringelsocken aus Resten für den Freund sind fertig, werden getragen und haben es nicht einmal auf ein Foto geschafft bisher

Katrin:

WIPs:

Julia:

  • Der Freund-Pulli aus Rowan Purelife British Sheep Breeds Chunky in Black Welsh ist inzwischen fertiggestrickt und gewaschen, es fehlt die finale Anprobe und Fäden venähen
  • Vom BFL-Bambus-Kammzug habe ich dank Spinntreff Nord in Delmenhorst nur noch ca. 30cm Kammzug.
  • Neu angeschlagen: mein Om Shawl, inspiriert von zwei Podcasts mit Knitalong

Katrin:

Was wir sonst noch machen

Julia entdeckt die Welt

  • Spinntreff Nord in Delmenhorst mit kleinem Abstecher nach Cuxhaven – endlich(!) weiß ich, wo und was Neuwerk ist 😉
  • Ein Trip in die Nähe von Bordeaux
  • Wein- und Schokoladenmesse in Toulouse

Katrins Kosmos

  • Spontan hab ich mich zum Holzbildhauerkurs bei der Hamburger VHS angemeldet. Das Ergebnis versteckt sich in den Projektfotos des Bousta Beanies. Extrem anstrengend, aber hat Spaß gemacht.
  • Auf dem Leipziger Wollefest 2017 habe ich viele aus der Podcasting auf Deutsch-Gruppe getroffen.
  • Die Flugbuchung für die Reise zur Shetland Wool Week 2017 war ein kleines Abenteuer

…und hier noch das versprochene Foto von Containerschiffen am Meeresgrund in Cuxhaven:

Schiffe am Meeresgrund
Containerschiffe am Meeresgrund in Cuxhaven

012-wir wollen nur stricken

Folge 012 ist da! Hört sie hier oder ladet euch die Folge hier runter.

Hierüber haben wir gesprochen:

fertige Projekte:

Julia:

Katrin:

WIPs:

Julia:

  • Es geht vorwärts, wenn auch langsamer als ich mir das gewünscht habe trotz dicker Wolle, mit dem Freund-Pulli aus Rowan Purelife British Sheep Breeds Chunky in Black Welsh
  • Fortschritt machen auch die Ringelsocken aus Resten, ebenfalls für den Freund
  • Vom Guteschaflamm ist die erste Spule voll und die zweite begonnen
  • Unverhofft habe ich zur Spindel gegriffen und weitergesponnen am BFL-Bambus-Kammzug vom Wollfest in Hamburg *ähem* 2014. Der Kammzug ist bald alle, dann gibt es noch ein bisschen zu zwirnen.
  • Eine unbestimmte Menge vom Regenbogenwolle-Kammzug habe ich auf dem Bliss versponnen

Katrin:

  • bunte Mütze für mich aus der Winter-Knitty, ist zwischen Aufnahme und Shownote-Schreiben fertig geworden, Projekt-Foto folgt

Was wir sonst noch machen

Julia entdeckt die Welt

Katrins Kosmos

  • Ich war im großen Saal der Elphi und habe ein beeindruckendes Konzert erlebt.
  • im März werde ich für einen Tag zum Leipziger Wollefest fahren und dort hoffentlich viele nette Leute treffen und nicht zu viel Geld ausgeben.

011 – Akku leer :-(

Folge 011 ist da! Hört sie hier oder ladet euch die Folge hier runter.

Hierüber haben wir gesprochen:

fertige Projekte:

Julia:

  • Der Herringbone-Hat, leider mit einem mäßigen Foto, aber er ist schon verschenkt
  • Ein Pussy Hat aus Malabrigo Worsted, getragen auf dem Sister March hier in Toulouse
  • Eine neue Handyhülle aus dem Rest der Wolle – mein Telefon und ich sind jetzt im Partnerlook 😀
  • Gesponnen: die erste (größere und etwas saubere) Partie des Kerry Hill-Vlieses ist endlich zuende gesponnen und gezwirnt, zwei Stränge mit zusammen knapp 170gr und 290m

Katrin:

  • Whisp von Lesley Anne Robinson, gestrickt aus Austermann Merino Lace (4-fach genommen) und Knit Picks Bare Merino Wool Fingering Weight (selbstgefärbt)
  • Lindisfarne als Cowl statt als Tuch; Anleitung von Lucie Hague, gestrickt aus The Little Grey Sheep Stein Fine Wool 4ply und selbstgefärbtem Knit Picks Bare Gloss Fingering
  • 2 Mützen für Nichte und Puppe aus Resten vom rosa Poncho
  • 4 Teile genäht: 3 verschieden große Kosmetiktäschschen für Badesachen und ein Ärmellätzchen, alles aus Wachstuch

WIPs:

Julia:

  • Angeschlagen: Pulli für meinen Freund aus Rowan Purelife British Sheep Breeds Chunky in Black Welsh mit 7mm-Nadeln *nargh* // und hier Katrins (altes) Projekt mit Wolle aus dieser Serie
  • Ebenfalls neu auf den Nadeln:Frankensocks aus allem Möglichen
  • Auf dem Spinnrad: die rosa Mystery Batts sind versponnen, die Spule zur Seite gestellt, weil zum Zwirnen noch der Zwirnpartner fehlt
  • Neu auf dem Rad: Guteschaflamm, kardiert, soll eine Decke werden – aber wohl erst für den nächsten Winter

Katrin:

Was wir sonst noch machen

Julia entdeckt die Welt

  • Women’s March on Washington/Pussy Hats in Toulouse
  • Hauptversammlung bei der Spinnerei in Niaux inklusive Besichtigung

Katrins Kosmos

  • Idee: Scoobidoo-Bänder als “Seilverlängerung“
  • 1 tolles Chorkonzert in Kiel, incl Treffen mit Tini
  • Party mit Überraschungsgast – Märchenerzählerin
  • Oper “Nozze di Figaro“ in der Staatsoper Hamburg, leider nur noch 2 Vorstellungen

010 – Happy 2017

Folge 10 ist da! Hört sie hier oder ladet euch die Folge hier runter.

Hierüber haben wir gesprochen:

fertige Projekte:

Julia:

  • Das Kleid mit Fledermausärmeln aus Isager/Pirkkalanka ist fertig und wird fleißig getragen, Fotos muss ich nachreichen.
  • Der Fish Hat aus der Knitty gestrickt aus handgesponnener Merino im Farbverlauf und ein bisschen Mystery-Sockenwolle in knallrot ist fertig und gefällt, auch hier fehlen noch öffentlichkeitstaugliche Fotos.
  • FC Bayern-Weihnachtskugeln für einen Kollegen, den ich beim Weihnachtswichteln gezogen habe, gestrickt aus Jamieson & Smith bzw. Jamieson’s of Shetland, designt mit dem Julekuler-Designer.
  • Für fertig erklärt und auch fotofrei: das Leibchen (ehemals Cashmere Sweater Remake) aus Wolle von der HWF.
  • Gesponnen: Susi, der Rest des Ouessant-Mixes.

Katrin:

WIPs:

Julia:

  • Angeschlagen ist eine Mütze aus Malabrigo Rios, stricken möchte ich ein Herringbone-Muster, das Projekt exisitiert aber noch nicht.
  • Angesponnen 1: Rohwolle vom Jura-Schaf auf dem Bliss.
  • Angesponnen 2: einen Kammzug von der Regenbogenwolle in gedämpften Regenbogenfarben, ebenfalls auf dem Bliss.

Katrin:

Was wir sonst noch machen

Julia entdeckt die Welt

  • Mein illustrierter faserverzückter Jahresrückblick:

fvjr_2016

Katrins Kosmos

009 – Advent, Advent

Folge 9 ist da! Hört sie hier oder ladet euch die Folge hier runter.

Hierüber haben wir gesprochen:

fertige Projekte:

Julia:

Katrin:

  • Pilot House Pullover – ein Hoch auf CustomFit-Anleitungen! Nur bei der Ärmellänge ist was schief gelaufen…
  • Flip Flop-Socken aus Resten für den Mann noch ein paar Fäden vernähen und ein Foto machen
  • 2 Geschenke für Wichtelpakete sind fertig geworden, können aber noch nicht öffentlich gemacht werden.

WIPs:

Julia:

Katrin:

Was wir sonst noch machen

Julia entdeckt die Welt

  • Ich habe ein Zweitspinnrad – ein Bliss von Woolmakers 🙂
  • Besuch in Getaria, ein kleiner Ort in der Nähe von San Sebastian an der spanischen Atlantikküste.
  • Besuch im Kampnagel: Nicht schlafen
  • Gebacken: Rosmarin-Focaccia nach Pioneer Woman – benötigt noch einiges Feintuning…
  • Selber noch nicht zuende durchgeschaut, aber total spannend: 100 photos that changed the world im Time-Magazin, mit den Geschichten zum Bild, kleinen Videos und Audiomitschnitten/Interviews (alles auf Englisch)

Katrins Kosmos