012-wir wollen nur stricken

Folge 012 ist da! Hört sie hier oder ladet euch die Folge hier runter.

Hierüber haben wir gesprochen:

fertige Projekte:

Julia:

Katrin:

WIPs:

Julia:

  • Es geht vorwärts, wenn auch langsamer als ich mir das gewünscht habe trotz dicker Wolle, mit dem Freund-Pulli aus Rowan Purelife British Sheep Breeds Chunky in Black Welsh
  • Fortschritt machen auch die Ringelsocken aus Resten, ebenfalls für den Freund
  • Vom Guteschaflamm ist die erste Spule voll und die zweite begonnen
  • Unverhofft habe ich zur Spindel gegriffen und weitergesponnen am BFL-Bambus-Kammzug vom Wollfest in Hamburg *ähem* 2014. Der Kammzug ist bald alle, dann gibt es noch ein bisschen zu zwirnen.
  • Eine unbestimmte Menge vom Regenbogenwolle-Kammzug habe ich auf dem Bliss versponnen

Katrin:

  • bunte Mütze für mich aus der Winter-Knitty, ist zwischen Aufnahme und Shownote-Schreiben fertig geworden, Projekt-Foto folgt

Was wir sonst noch machen

Julia entdeckt die Welt

Katrins Kosmos

  • Ich war im großen Saal der Elphi und habe ein beeindruckendes Konzert erlebt.
  • im März werde ich für einen Tag zum Leipziger Wollefest fahren und dort hoffentlich viele nette Leute treffen und nicht zu viel Geld ausgeben.

011 – Akku leer :-(

Folge 011 ist da! Hört sie hier oder ladet euch die Folge hier runter.

Hierüber haben wir gesprochen:

fertige Projekte:

Julia:

  • Der Herringbone-Hat, leider mit einem mäßigen Foto, aber er ist schon verschenkt
  • Ein Pussy Hat aus Malabrigo Worsted, getragen auf dem Sister March hier in Toulouse
  • Eine neue Handyhülle aus dem Rest der Wolle – mein Telefon und ich sind jetzt im Partnerlook 😀
  • Gesponnen: die erste (größere und etwas saubere) Partie des Kerry Hill-Vlieses ist endlich zuende gesponnen und gezwirnt, zwei Stränge mit zusammen knapp 170gr und 290m

Katrin:

  • Whisp von Lesley Anne Robinson, gestrickt aus Austermann Merino Lace (4-fach genommen) und Knit Picks Bare Merino Wool Fingering Weight (selbstgefärbt)
  • Lindisfarne als Cowl statt als Tuch; Anleitung von Lucie Hague, gestrickt aus The Little Grey Sheep Stein Fine Wool 4ply und selbstgefärbtem Knit Picks Bare Gloss Fingering
  • 2 Mützen für Nichte und Puppe aus Resten vom rosa Poncho
  • 4 Teile genäht: 3 verschieden große Kosmetiktäschschen für Badesachen und ein Ärmellätzchen, alles aus Wachstuch

WIPs:

Julia:

  • Angeschlagen: Pulli für meinen Freund aus Rowan Purelife British Sheep Breeds Chunky in Black Welsh mit 7mm-Nadeln *nargh* // und hier Katrins (altes) Projekt mit Wolle aus dieser Serie
  • Ebenfalls neu auf den Nadeln:Frankensocks aus allem Möglichen
  • Auf dem Spinnrad: die rosa Mystery Batts sind versponnen, die Spule zur Seite gestellt, weil zum Zwirnen noch der Zwirnpartner fehlt
  • Neu auf dem Rad: Guteschaflamm, kardiert, soll eine Decke werden – aber wohl erst für den nächsten Winter

Katrin:

Was wir sonst noch machen

Julia entdeckt die Welt

  • Women’s March on Washington/Pussy Hats in Toulouse
  • Hauptversammlung bei der Spinnerei in Niaux inklusive Besichtigung

Katrins Kosmos

  • Idee: Scoobidoo-Bänder als “Seilverlängerung“
  • 1 tolles Chorkonzert in Kiel, incl Treffen mit Tini
  • Party mit Überraschungsgast – Märchenerzählerin
  • Oper “Nozze di Figaro“ in der Staatsoper Hamburg, leider nur noch 2 Vorstellungen

010 – Happy 2017

Folge 10 ist da! Hört sie hier oder ladet euch die Folge hier runter.

Hierüber haben wir gesprochen:

fertige Projekte:

Julia:

  • Das Kleid mit Fledermausärmeln aus Isager/Pirkkalanka ist fertig und wird fleißig getragen, Fotos muss ich nachreichen.
  • Der Fish Hat aus der Knitty gestrickt aus handgesponnener Merino im Farbverlauf und ein bisschen Mystery-Sockenwolle in knallrot ist fertig und gefällt, auch hier fehlen noch öffentlichkeitstaugliche Fotos.
  • FC Bayern-Weihnachtskugeln für einen Kollegen, den ich beim Weihnachtswichteln gezogen habe, gestrickt aus Jamieson & Smith bzw. Jamieson’s of Shetland, designt mit dem Julekuler-Designer.
  • Für fertig erklärt und auch fotofrei: das Leibchen (ehemals Cashmere Sweater Remake) aus Wolle von der HWF.
  • Gesponnen: Susi, der Rest des Ouessant-Mixes.

Katrin:

WIPs:

Julia:

  • Angeschlagen ist eine Mütze aus Malabrigo Rios, stricken möchte ich ein Herringbone-Muster, das Projekt exisitiert aber noch nicht.
  • Angesponnen 1: Rohwolle vom Jura-Schaf auf dem Bliss.
  • Angesponnen 2: einen Kammzug von der Regenbogenwolle in gedämpften Regenbogenfarben, ebenfalls auf dem Bliss.

Katrin:

Was wir sonst noch machen

Julia entdeckt die Welt

  • Mein illustrierter faserverzückter Jahresrückblick:

fvjr_2016

Katrins Kosmos

009 – Advent, Advent

Folge 9 ist da! Hört sie hier oder ladet euch die Folge hier runter.

Hierüber haben wir gesprochen:

fertige Projekte:

Julia:

Katrin:

  • Pilot House Pullover – ein Hoch auf CustomFit-Anleitungen! Nur bei der Ärmellänge ist was schief gelaufen…
  • Flip Flop-Socken aus Resten für den Mann noch ein paar Fäden vernähen und ein Foto machen
  • 2 Geschenke für Wichtelpakete sind fertig geworden, können aber noch nicht öffentlich gemacht werden.

WIPs:

Julia:

Katrin:

Was wir sonst noch machen

Julia entdeckt die Welt

  • Ich habe ein Zweitspinnrad – ein Bliss von Woolmakers 🙂
  • Besuch in Getaria, ein kleiner Ort in der Nähe von San Sebastian an der spanischen Atlantikküste.
  • Besuch im Kampnagel: Nicht schlafen
  • Gebacken: Rosmarin-Focaccia nach Pioneer Woman – benötigt noch einiges Feintuning…
  • Selber noch nicht zuende durchgeschaut, aber total spannend: 100 photos that changed the world im Time-Magazin, mit den Geschichten zum Bild, kleinen Videos und Audiomitschnitten/Interviews (alles auf Englisch)

Katrins Kosmos

008 – Tücken der Technik

Folge 8 ist da!
Hört direkt hier rein…

…oder ladet euch die 8. Folge hier runter.

Hierüber haben wir gesprochen:

fertige Projekte:

Julia:

Katrin:

WIPs:

Julia:

Katrin:

Julia entdeckt die Welt

  • Spinnernetz-Nordtreffen – mit Erkältung ;(, aber immerhin: ich habe jetzt einen Webrahmen! 😀

Katrins Kosmos

007 – Man strickt nur zweimal

 

Oder ladet euch die Folge hier runter.

Hierüber haben wir gesprochen:

fertige Projekte:

Julia:

  • nix

Katrin:

WIPs:

Julia:

  • Veyla fertig gestrickt, Knöpfe und Fäden vernähen fehlt noch
  • Connie Lacepulli aus einem Rowan-Magazin angefangen, ich kämpfe mit dem Riesenbündchen…
  • Gesponnen ein bisschen BFL/Bambus vom Wollfest Hamburg 2014 auf der Handspindel

Katrin:

Was wir sonst noch machen

Julia entdeckt die Welt

Katrins Kosmos

006 -Shopping mal anders

Oder ladet euch die Folge hier runter.

Hierüber haben wir gesprochen:

fertige Projekte:

Julia:

  • noch ein weiteres Paar Freund-Socken, diesmal in marineblau aus Schoppel Admiral
  • Mein Ravellenics-Projekt – ein Babyjäckchen für eine ehemalige Kollegin aus handgesponnener Wolle

Katrin:

  • Hausaufgabe für den Steeking-Kurs von Yarnissima beim Wollfest.

WIPs:

Julia:

  • Cashmere Sweater Remake: der Torso ist fertig, die Ärmel folgen jetzt Freestyle, es wird eher ein Improvisationsprojekt
  • Veyla von Ysolda Teague aus BFL von Tiekegarne (ehemals Lollipop Yarns von Susanne), Nummer 1 ist fertig gestrickt; suchen irgendwann eine liebevolle Besitzerin

Katrin:

Was wir sonst noch machen

Julia entdeckt die Welt

  • Wochenende in Boutenac und am Mittelmeer in Gruissan
  • Landpartie bei Strickfreunden hier in der Nähe von Toulouse mit frischen wilden Pflaumen und Pflaumensuppe

Katrins Kosmos

005 -Couchgespräch

Oder ladet euch die Folge hier runter.

Hierüber haben wir gesprochen:

fertige Projekte:

Julia:

Katrin:

WIPs:

Julia:

  • Ravellenics-Projekt 1 (in der Pulli-Kategorie): Babyjäckchen für eine ehemalige Kollegin, aus der handgesponnenen Wolle (siehe fertige Projekte und zweiter Kammzug unten)
  • Ravellenics-Projekt 2 (in der WIP-Kategorie): endlich wieder Fortschritt am Cashmere Sweater Remake aus HWF Kaschmir/Wolle/Seide in dunkelgrau, Rückseite fertig, Vorderseite in Arbeit
  • Südamerikanische zweiter Kammzug: es reichte nicht für das Babyjäckchen, also habe ich den zweiten Kammzug auch angesponnen in kleinen Portionen, die ich dann immer gleich verstricke – bis es reicht
  • Shetland-Texel-Mix-Vlies sortiert und den dunklen (und dunkeldunklen 😉 ) Anteil angefangen zu kardieren

Katrin:

Was wir sonst noch machen

Julia entdeckt die Welt

  • geplanter Besuch bei tini (bei Ravelry und in ihrem Shownotes-Blog) nächste Woche
  • eine liebe Freundin nimmt mir den Schnitt meiner geliebten (und zu Tode getragenen) Leinenhose ab, damit ich die nachschneidern kann

Katrins Kosmos

004 – von A wie Alpen bis B wie Bretagne

Oder ladet euch die Folge hier runter.

Hierüber haben wir gesprochen:
fertige Projekte:

Julia:

Katrin:

WIPs:

Julia:

Katrin:

Was wir sonst noch machen

Julia entdeckt die Welt

Katrins Kosmos

003 – wenig fertig, aber viel geplant

Unsere dritte Folge ist da:

Oder ladet euch die Folge hier runter.

…und hierüber haben wir gesprochen:

fertige Projekte:

Julia: nichts 😦
Katrin: Nähprojekte

WIPs:

Julia:
Cashmere Sweater Remake (HWF Kaschmir/Wolle/Seide) – geribbelt und wieder neu angeschlagen
Socken frei nach Popsicle aus Wollatelier Schlawin Norwegia, Faden doppelt genommen, selbstgefärbt
Jedi reloaded, La Droguerie Surnaturelle und Drops Baby Merino – gerade neu angefangen
– Spinnprojekt: Kammzug vom Wollfest in Hamburg 2014 vom Wollkenschloss, BFL/Bambus, auf einer Handspindel
– Spinnprojekt: Kerry Hill – kein Fortschritt

Katrin:
– Mütze  Brilthor von Janina Böttger mit selbstgefärbter Wolle – ohne Fortschritt
Pilot House Pullover von Amy Herzog Custom Fit aus Wollfabrik Merino (100%) 3-fädig
Loop aus Tieke Garn von Susanne Walther – ehemals lollipopyarns & Madelintosh Unicorn Tails. Design angelehnt an Starshower.

Was wir sonst noch machen

Julia entdeckt die Welt
– Besuch in einem afghanischen Restaurant in München: Chopan – sehr lecker!
– meine Tour de Fleece-Pläne nehmen Form an, ich habe ein Projekt auf dem Rad ins Auge gefasst und eins für die Spindel (siehe WIPs), da ich ein paar Tage in der Bretagne unterwegs sein werde

Katrins Kosmos
– mitten in der Schafherde – Wandern in Hamburg
– vermutlich nächstes Frühjahr auf ein (oder zwei?) Woll-Event(s) in den USA
– “mareTV“ auf Phönix (2011) über die Äusseren Hebriden mit ein paar Minuten über Harris Tweed. Achtung, der Link ist keine offizielle Quelle! 🙂
– Wachstuch-Bestellung bei Jubelis. Dank DPD noch ohne Erfahrungsbericht.
– Katrin jetzt auch bei Pinterest als @kaetehh, vor allem für Sketchnote-Ideen für den Job, z.B. so was:
image